Programm für Oktober bis Dezember 2016

Für die letzten Monate in diesem Jahr haben wir noch ein paar Veranstaltungen für euch im Angebot.

Los geht’s am 15. Oktober mit einem Ausflug für Kinder zwischen 9 und 13 Jahren ins Aqua Mundo in Tossens. Der Teilnahmebeitrag 810770b033beträgt 20 € (Für Mitglieder 18 €). Wir werden uns um 9 Uhr treffen und gemeinsam hinfahren. Bei Interesse meldet euch unter 0471 20 70 88 oder info@fishtwon-falken.de

Ab 26. Oktober trifft sich endlich wieder unsere Jugendgruppe im Haus der Jugend. Treffen sind jeden Mittwoch um 19 Uhr. Die Gruppe soll mit euch neu aufgebaut werden. Sie besteht aus Schüler*innen, Azubis und Studierenden. Wir wollen gemeinsam zu Seminaren und Demos fahren, aber auch selbst welche planen. Außerdem tauschen wir uns immer über aktuelle gesellschaftliche Themen aus und überlegen wir wir unsere Kritik an der Politik nach außen tragen. Schaut doch einfach mal vorbei =)

Vom 4.-5. November haben wir für euch etwas ganz besonderes. In Kooperation mit dem Jugendwerk der AWO und Ifos e.v.  organisieren wir einen Street-Art und Graffitti-Workshop im Haus der Jugend. Die Teilnahme ist kostenlos. Das Seminar wird gefördert vom Amt für Jugend, Frauen und Familie. Anmelden können sich Kinder und Jugendliche. Bei Interesse einfach info@falken-bremerhaven.de oder 0471 20 70 88.

14045869_1068789599871847_3495098501312845724_n

Vom 18. bis 20. November fahren wir dann mit Jugendlichen ab 14 gemeinsam in die Falken-Bildungsstätte in Oer-Erkenschwick. Dort findet das Seminar “Ehrenamt ballert!” statt. In diesem Seminar können sich Ehrenamtliche, Vorstände und andere Funktionär*innen über ihre Erfahrungen und Ideale in der Jugendverbandsarbeit austauschen. Die Teilnahme kostet 10 €. Das Seminar wird gefördert vom Amt für Jugend, Frauen und Familie. Meldet euch an unter info@falken-bremerhaven.de oder 0471 20 70 88.

Vom 9. bis 11. Dezember wird es außerdem noch ein Wochenendseminar für Jugendliche aus Bremerhaven geben. (Weitere Infos hierzu folgen in Kürze)

 

AUSBLICK 2017

Wie in jedem Jahr, fahren wir auch vom 13. bis 15. Januar 2017 wieder nach Berlin zum Wochenendseminar “Rosa und Karl”, das jährlich in Gedenken an die Sozialist*innen Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht stattfindet.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .